Label SpotlightsMusik

Jetzt neu auf Rdio: Defected Records

Defect1Defected2Defected3

Wenn du House Musik magst, dann braucht Detected Records keine große Einleitung. Für diejenigen, die es noch nicht kennen: Defected begannen 1999 mit der Veröffentlichung von Soulsearchers "I Can't Get Enough". Seitdem hat das Label hunderte der bekanntesten House-Hymnen herausgebracht und dazu beigetragen, das Genre maßgeblich zu prägen.

Das Label ist wahrscheinlich am bekanntesten für ihre [Defected in the House] Kompilationen, die den Club-Hochburgen wie Miami und Ibiza gewidmet sind, aber sie haben auch Alben und Singles der bekanntesten DJs der Szene veröffentlich, wie zum Beispiel von Bob Sinclar, Candi Staton, Dennis Ferrer, Martin Solveig und Gilles Peterson.

Du findest den gesamten Defected Records Katalog jetzt auf Rdio, so dass du das größte und beste, was House Musik so zu bieten hat, jederzeit hören kannst. Für einen Vorgeschmack solltest du du dir den Bargrooves weiter unten anhören.

∞  06. Juli 12 — 4:00vorm.