April 2012

« März 2012  |  4 posts  |  Mai 2012 »

Musik

Würdige den Jazz Monat mit uns und Jazzahead! Festival & Conference

Heute beginnt Jazzahead, das 4-tägige Festival und die Konferenz wo sich alles um den Jazz dreht. Jetzt schon im siebten Jahr ihres Bestehens, zieht das Festival jedes Jahr mehr als 5000 Besucher und 375 Aussteller aus der ganzen Welt aus unterschiedlichsten Bereich des Jazz' an.

Natürlich steht der Festival-Aspekt aber im Mittelpunkt und damit halten die Organisatoren dieses Jahr ganz sicher nicht hinter dem Berg. Dieses Jahr finden mehr als 65 Konzerte über die 4 Tage verteilt statt. Hör dir weiter unten einige der Acts in unserer Jazzahead! Playliste an.

∞  19. April 12 — 1:00vorm.

Tips & Tricks

Blitzlicht aufs Neue Rdio - Heute: Radios

Diese Woche werfen wir einen genaueren Blick auf das Feature Radios auf dem Neue Rdio. Radios machen es möglich ganz einfach und direkt Musik-Mixe abzuspielen, vor allen für all diejenigen, die sich einfach nur zurücklehnen wollen und Musik genießen wollen. Wo immer du einen Radio abspielen Button siehst, klicke einfach drauf und höre dir einen geschuffelten Musik-Mix an, basierend auf der Musik von der Seite, auf der du gerade bist.

Blog-newrdio-hrstation_DE

Hier sind die drei unterschiedlichen Radio-Möglichkeiten, die du abspielen kannst:

Heavy Rotation: Willst du auch die großartigen Titel hören, die dein Netzwerk hört? Dann ist das Heavy Rotation Radio genau das Richtige für dich.

Sammlung: Erstelle ein Radio aus deiner Sammlung (oder von jemand anderem) und hör dir einen geschuffeltem Mix von Titeln an - dann lehn dich zurück und schwelge einfach nur in der handverlesenen Musikauswahl.

Interpreten: Mit dem Interpreten Radio bekommst du einen Mix von entweder deinem ausgewählten Interpreten, oder auch ähnlichen Interpreten aufs Ohr.

Wenn du nur einen Mix von den deinem ausgewählten Interpreten hören willst, dann klicke einfach auf den Play Button auf der Seite.

Blog-newrdio-artiststation_DE

Das soll es für diese Woche schon gewesen sein. Wenn du das Neue Rdio nutzt und Fragen oder Anregungen hast, dann meld dich bei uns via @Rdiohelp oder help@rdio.com.

Neugierig? Das Neue Rdio ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch die dynamischste Art und Weise, Musik auf Rdio zu hören. Das komplett neue Design von Rdio ist allen Web und Unbegrenzt Abonnenten zugänglich.

∞  13. April 12 — 1:00vorm.

Tips & Tricks

Blitzlicht aufs Neue Radio: Heute: Klicken, Sammeln und Teilen

Und wir sind zurück mit mehr Tipps & Tricks fürs Neue Rdio - heute konzentrieren wir uns auf einige Features, nach denen oft gefragt wird. Schauen wir uns deshalb heute das Action Menü genauer an.

Blog-newrdio-actionmenu-DE

Klicke auf das Plus (+) Zeichen auf einem Album, Titel oder Playliste um das Action Menü zu öffnen. Abonnenten von Rdio Unbegrenzt können "Sync mit Mobilgerät" verwenden, um Musik zu ihrer offline Sammlung hinzuzufügen. Wenn du ein Album zu deiner Wiedergabeliste hinzufügen möchtest, wähle "später abspielen".

Du hast vielleicht schon bemerkt, dass es "zu einer Playliste hinzufügen" jetzt auch für Alben gibt. Sehr richtig: Mit dem Action Menü kannst du jetzt auch ein vollständiges Album zu einer Playliste hinzufügen - oder du verwendest ganz einfach das nagelneue Feature: drag and drop.

Im Neuen Rdio kannst du auf ein Album klicken und es direkt in eine Playliste ziehen, die du in der linken Seitenleiste findest.

Und das bringt uns zur nächsten Funktion im Action Menü: Teilen. Wähle Teilen vom Menü um die unterschiedlichen Teilen-Optionen zu öffnen.

Blog-newrdio-share-DE

Du kannst aber auch das spitzenmäßige drag and drop Feature nutzen, um etwas zu teilen. Ziehe das, was du teilen möchtest, einfach zu einem Freund Icon, das du in der rechten Seitenleiste siehst, um das Teilen-Menü zu öffnen und sende ihm etwas via Facebook, Twitter, E-Mail oder den direkten Link.

Damit sind wir auch am Ende der heutigen Ausgabe fürs Neue Rdio. Wenn du Fragen oder Feeback für uns hast, lass es uns einfach wissen!

Neugierig? Das Neue Rdio ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch die dynamischste Art und Weise, Musik auf Rdio zu hören. Das komplett neue Design von Rdio ist allen Web und Unbegrenzt Abonnenten zugänglich.

∞  09. April 12 — 1:00vorm.

Tips & Tricks

Blitzlicht aufs Neue Radio: Heute: Dein Netzwerk

Da wir nunmehr mit der NeuenRdio Vorschau für alle Abonnenten gestartet sind, wollen wir dir einige der neuen Features und Verbesserungen, die wir hinter den Kulissen vorgenommen haben, näher bringen. Schauen wir uns also diese Woche mal deine Freunde, Familie und den Rest der Leute an, denen du auf Rdio folgst.

Dein Rdio Netzwerk ist wie ein Empfehlungssystem, auf dich zugeschnitten, von dir gemacht - sie beeinflussen die Musik, die du siehst und entdeckst, jedes Mal, wenn du dich auf Rdio einloggst.

Dein Netzwerk

Es ist jetzt noch einfacher die Favoriten deiner Freunde anzusehen. In der neuen Leute Seitenliste kannst du sehen, was deine Freunde, die online sind, gerade auf Rdio hören.

Blog-newrdio-peoplehover_DE

Siehst du etwas, das dich interessiert? Dann klicke einfach nur auf den Namen deines Freundes und höre mit ihm mit, oder füge den aktuellen Titel deiner Sammlung hinzu.

Kleiner Tipp: Klicke auf das Leute Icon um die Seitenliste zu öffnen oder zu schließen.

Wem kannst du folgen?

Klicke auf "Leute finden und einladen" um herauszufinden, welche Freunde schon auf Rdio sind- du hast die Option, dich mit deinem Facebook, Twitter oder E-Mail Konto direkt zu verbinden.

Sobald deine Konten miteinander verbunden sind, siehst du in der Leute die du kennst Spalte eine Liste der Freunde aus deinem Netzwerk, die schon auf Rdio sind, aber denen du noch nicht folgst.

Blog-newrdio-peopleyouknow_DE

Was ist mit den Leuten, die du noch nicht kennst?

Die Labels, Magazine, Musiker und Kenner, die du in unserer Empfehlungen Spalte findest, sind auf jeden Fall gut, um dich zu inspirieren und ein paar richtige gute Playlisten zu finden. Und dein Netzwerk selbst folgt wahrscheinlich auch ein paar ziemlich interessanten Leuten. Für noch mehr Musik-Entdeckungen, kannst du also einfach ihre Profile erkunden.

Neugierig? Das Neue Rdio ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch die dynamischste Art und Weise, Musik auf Rdio zu hören. Das komplett neue Design von Rdio ist allen Web und Unbegrenzt Abonnenten zugänglich.

∞  02. April 12 — 1:00vorm.