Neue FeaturesNeuigkeiten

Wir stellen vor: Das komplett neue Rdio

Rdio2_blog

Willkommen beim komplett neuen Rdio. Seit Rdio in Deutschland an den Start gegangen ist, haben wir für dich daran gearbeitet - es ist schneller, einfacher und noch sozialer.

Das neue Rdio ist eine voll dynamische Art und Weise, um den riesigen Rdio Katalog von 15 Millionen Titel zu spielen - und ist dabei ein absolutes Augenschmankerl. Du findest bekannte und neue Features, wie zum Beispiel das lange geforderte Feature des drag and drop für Playlisten, eine personalisiertere Heavy Rotation und private Playlisten.

Das neue Rdio ist für alle Web und Unbegrenzt Rdio Abonnenten auf rdio.com und für die Rdio Desktop Apps verfügbar. Du kannst das neue Rdio jetzt ausprobieren, indem du in dem Drop down Menu unter deinem Namen auf "Das neue Rdio" klickst.

Das sind die Dinge, die du im neuen Rdio finden kannst

  • Ein neues Layout mit mehr Gefühl — Mehr als nur eine langweilige Anordnung von Titeln: das neue Rdio stellt noch mehr Musik und Leute in den Mittelpunkt.
  • Alles an einem Ort — Du brauchst weniger Zeit für die Navigation. Musik, Playlisten und dein Netzwerk bekommst du jetzt auf einen Blick.
  • Ganze Alben zu Playlisten hinzufügen — Eines der meist gefragten Features ist jetzt verfügbar.
  • Musik mit deinem Netzwerk hören — In der Liste deiner Leute kannst du jetzt sehen, was dein Netzwerk hört und mit einem Klick in Echtzeit mithören.
  • Vom Netzwerk inspirieren lassen — Wenn du dich fragst, ob du ein Album aus den Charts mögen könntest oder warum es in deiner Heavy Rotation auftaucht, kannst du jetzt unter allen Alben erfahren, wer es gehört hat.
  • Kinderleichtes teilen — Drag and drop Musik in Playlisten oder in deine Sammlung und teile es mit anderen auf Rdio, ohne irgendetwas zu verpassen. Musik kann auch auf Facebook, Twitter oder via Email geteilt werden.
  • Private Playlisten erstellen — Zusätzlich zu den öffentlichen und kollaborativen Playlisten, können jetzt auch private Playlisten erstellt werden und mit nur einigen Auserwählten geteilt werden.
  • Leute finden und folgen noch einfacher — Checke Rdios Musikkenner in der Leute-Liste aus und finde Leute, denen du folgen kannst, wie z.B. Interpreten, Kritiker, Labels und Marken.

Das neue Rdio wird demnächst für jeden mit einem Konto verfügbar gemacht. Wenn dich deine Neugierde während deines 30 Tage Rdio Unbegrenzt Probe-Abos nicht in Ruhe lässt, kannst du dein Abo aktualisieren und dir ein Web oder Unbegrenzt Abo holen und dich von einem noch sozialeren Entdecken von Musik überzeugen lassen.

Wie es bei allem Neuen passieren kann, hoffen wir, dass du uns gelegentliche Unstimmigkeiten vergibst. Wenn dir etwas begegnet, das dir ungereimt vorkommt, schreib uns eine E-Mail über die Hilfe Seite oder @RdioHelp.

Schau dir jetzt das neue Rdio an www.rdio.com/new. Lass uns wissen, was du von #NewRdio hälst und schick uns einen Tweet an @RdioDE.

∞  13. März 12 — 9:54vorm.

blog comments powered by Disqus