Label SpotlightsMusik

!K7 auf Rdio

Das Label !K7, die Abkürzung steht für ihre Büroadresse am Kaiserdamm 7 in Berlin, ist in Deutschland seit mehr als 25 Jahren für elektonische Independent-Musik bekannt.

Den absoluten Durchbruch schaffte !K7 Records mit den innovativen DJ Kicks Alben, die eine der ersten Kompilationen-Reihen war, die bekannte Underground DJs bat, ihren unnachahmlichen Sound abzumixen und so ihre einzigartigen Musikeinflüsse zu teilen. Dutzende von Künstlern wie Kruder & Dorfmeister, Carl Craig und Chromeo haben die Herausforderung angenommen und haben Kompilationen mit Titeln gemixt, die zum Teil vorher noch gar nicht auf dem Markt waren oder nur auf bestimmten Sondereditionen erhältlich waren. Gleichzeitig hat das Label einzelne Künstler herausgebracht, darunter anerkannte Acts wie Matthew Herbert, Tosca, A Guy Called Gerald, Swayzak, und Jimmy Edgar.

!K7 vertreibt aber auch eine ordentliche Reihe von internationalen Künstler-betriebenen Labels, wie Damian Lazarus' Crosstrown Rebels, Dixion's Innvision, Tigas Turbo Records und Wagon Repair des Interpreten Graham Boothby, Mathew Jonson, Konrad Black und Loose Change.

Entdecke die Musik von !K7 Records und hör dir auch ihre Sondereditionen an. Wenn du einen ersten Anstoß brauchst, dann solltest du dir unsere Playliste anhören, die wir zusammengestellt haben, feat. einer Auswahl der !K7 Diskographie:

!K7 DISTRIBUTED LABELS

Durchsuche die komplette !K7 Diskographie der Interpreten und Veröffentlichungen auf ihrer Webseite, k7.com und halte dich über neue Künstler, Alben, Neuigkeiten und Tourinformationen auf dem Laufenden, indem du dich mit K7Records auf Facebook befreundest.

∞  28. März 12 — 2:00vorm.

blog comments powered by Disqus