Tips & Tricks

Tipps und Tricks: Rdio Einbetten

Tips & Tricks

Als wenn das Nuzten von Rdio im Internet, auf deinem Desktop oder deinem Mobilgerät noch nicht genug wäre. Nein, Rdio bietet jetzt auch maßgefertigte eingebettete Music Player an. Zeige allen im Internet deine Lieblings-Playliste, -Titel oder -Album an, wie auf deinem Blog oder deiner Webseite.

WIE BETTET MAN ETWAS EIN

Um etwas einzubetten, musst du nur auf den Plus-Button neben allen Titeln, Alben oder Playlisten gehen und 'Teilen' wählen. Kopiere und füge den Code ein, wo du deinen Player sehen willst - oder, wenn du richtig hip sein willst, klicke auf benutzerdefiniert und wähle aus verschiedenen Playern aus.

Wir hoffen, du findest die Player- Features genauso gut, wie wir. Melde dich für Playlisten an, füge Titel zu deiner Sammlung hinzu oder lösche sie, oder verlink dich ganz einfach mit der Musik auf Rdio.

WER KANN DIE EINGEBETTE MUSIK AUF RDIO HÖREN?

Ganz grundsätzlich kann jeder mit einem Rdio Konto auch jederzeit Musik einbetten. Und wo immer im Netz ein Rdio Abonennt einen eingebetteten Player sieht, kann er ihn auch abspielen - das ist im Abo inklusive. Aber was ist mit den Leuten, die nicht auf Rdio sind, können die das auch hören? Keine Sorge, sie können in die verfügbaren Titel zumindest für 30 Sekunden reinhören - oder eben ein Konto auf Rdio erstellen und Rdio voll und ganz genießen.

∞  23. Februar 12 — 12:00vorm.

blog comments powered by Disqus