Februar 2012

« Januar 2012  |  9 posts  |  März 2012 »

Musik

Hör dir jetzt Toward The Low Sun an - Dirty Threes neues Album

Dirty

Dirty Three ist ein Intrumentaltrio aus Melbourne, Australien. Ihr Musikstil wurde während ihrer klassischen Musikausbildung und durch die Musik, die sie aufgesogen haben, während sie durch die Welt reisten, geprägt. Ihr neues Album Toward The Low Sun ist ihr erstes Album seit fünf Jahren, ihr neuntes insgesamt. Wenn du nach etwas Ausgefallenem suchst, das du zu deiner Sammlung hinzufügen kannst - Dirty Three könnte diese Band sein. Hör dir jetzt ihr neues Album Toward The Low Sun an.

∞  29. Februar 12 — 1:00vorm.

Tips & Tricks

Tipps und Tricks: Rdio Einbetten

Tips & Tricks

Als wenn das Nuzten von Rdio im Internet, auf deinem Desktop oder deinem Mobilgerät noch nicht genug wäre. Nein, Rdio bietet jetzt auch maßgefertigte eingebettete Music Player an. Zeige allen im Internet deine Lieblings-Playliste, -Titel oder -Album an, wie auf deinem Blog oder deiner Webseite.

WIE BETTET MAN ETWAS EIN

Um etwas einzubetten, musst du nur auf den Plus-Button neben allen Titeln, Alben oder Playlisten gehen und 'Teilen' wählen. Kopiere und füge den Code ein, wo du deinen Player sehen willst - oder, wenn du richtig hip sein willst, klicke auf benutzerdefiniert und wähle aus verschiedenen Playern aus.

Wir hoffen, du findest die Player- Features genauso gut, wie wir. Melde dich für Playlisten an, füge Titel zu deiner Sammlung hinzu oder lösche sie, oder verlink dich ganz einfach mit der Musik auf Rdio.

WER KANN DIE EINGEBETTE MUSIK AUF RDIO HÖREN?

Ganz grundsätzlich kann jeder mit einem Rdio Konto auch jederzeit Musik einbetten. Und wo immer im Netz ein Rdio Abonennt einen eingebetteten Player sieht, kann er ihn auch abspielen - das ist im Abo inklusive. Aber was ist mit den Leuten, die nicht auf Rdio sind, können die das auch hören? Keine Sorge, sie können in die verfügbaren Titel zumindest für 30 Sekunden reinhören - oder eben ein Konto auf Rdio erstellen und Rdio voll und ganz genießen.

∞  23. Februar 12 — 12:00vorm.

Exklusives

Exklusiv: Hör dir Dreamends neues Album vor allen Anderen auf Rdio an

Dreamend

Nachdem 2010 Dreamends Album So I Ate Myself, Bite By Bite erschienen ist, ist der Singer-Songwriter von Chicago nach Savannah, Georgia umgezogen. Das scheint zunächst gar nicht so erwähnenswert, wäre nicht ein Großteil seiner Musikinstrumente, wie eine Banjo, ein Cello, eine Glockensammlung und ein Mikrophon, auf dem Weg halb zerschrottet worden. Aus der Not wurde eine Tugend gemacht und so nahm er ein Nachfolgealbum mit eben diesen Instrumenten auf. Das neue Album And the Tears Washed Me, Wave after Cowardly Wave wurde mit den kaputten Instrumenten eingespielt, so wie sie waren, den Weg ihrer Zerstörung in einem Umzugswagen nachvollziehend. Das Ergebnis ist eine Platte, die Zerstörung und rohe Emotionen wiedergibt.

Obwohl das Album erst in einer Woche offiziell veröffentlicht wird, kannst du And the Tears Washed Me, Wave after Cowardly Wave jetzt hier schon exklusiv auf Rdio hören.

∞  22. Februar 12 — 12:00vorm.

Tips & Tricks

Tipps und Tricks: Wenn du etwas gut findest, dann solltest du es bewerten

Tips & Tricks

Du bist ein Musikhörer mit ausgezeichnetem Geschmack? Du hast eine Meinung hast, die du mit deinen Rdio Freunden und Followern teilen willst? Dann hat Rdio da etwas für dich, sie mit deinen Worten zu inspirieren.

Diese Woche befasst sich Tipps und Tricks mit dem Thema 'Bewertungen'. Bewertungen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit dein Netzwerk wissen zu lassen, was du über deine letzte Entdeckung, Wiederentdeckung oder bewährte Favoriten denkst.

WIE SCHREIBE ICH EINE BEWERTUNG?

Du kannst einen Interpreten, ein Album oder eine Playliste bewerten, indem du auf der Seite herunterscrollst und auf "Bewertung schreiben" klickst. Wenn du einen bestimmten Titel bewerten möchtest, dann wähle den Titel vom Dropdown Menü.

Screen Shot 2012-02-15 at 2.00.16 PM

NÄCHSTER SCHRITT: LASS ES ALLE WISSEN

Du kannst deine super Bewertungen sogar noch mehr Leuten aus deinem Netzwerk zeigen, indem du sie auf Facebook und Twitter postest. Gehe sicher, dass deine Konten verbunden sind, und dann wähle, wo du du sie veröffentlichen willst.

Bonus: Wenn du es auf Twitter teilen willst, wird deine Bewertung automatisch in einen Tweet eingesetzt.

Screen Shot 2012-02-15 at 2.03.30 PM

∞  17. Februar 12 — 5:00vorm.

NeuigkeitenVeranstaltungen

Die Vice Presidents Rdio Loves Germany Tour - sei dabei!

Seit Rdios Start in Deutschland gibt es landauf landab nur ein Motto: Jetzt geht's erst richtig los! Nächste Woche wird deshalb die Vice Presidents Rdio Loves Germany Tour übers Land rollen, mit Veranstaltungen am 23., 24. und 25. Februar in Hamburg, Köln und München. Tensnake, LCMDF, und Good Guy Mikesh & Filburt spielen in allen drei Städten, DJs Lovegang, David Hasert, Flamingo Gang und Kill The Tills werden nur den jeweils angezeigten Städten spielen.

Willst du bei der Party dabei sein? Ganz einfach: Melde dich hier an für deine Chance Tickets zu gewinnen: rdio.vice.com. Wir sehen uns dort!

Rdio-Poster-A12

∞  16. Februar 12 — 5:00vorm.

Musik

Schlachthofbronx verkürzen die Wartezeit mit einer Doppel A-Side Single "Slowine"/"Dicki Riddim"

Schlftbronx

Das Münchner Duo Schlachthofbronx arbeiten mit Nachdruck an ihrem neuen Album Dirty Dancing, aber um den Fans die Wartezeit zu verkürzen, veröffentlichen sie diese Woche schon einmal die Doppel A-Side Single “Slowine”/“Dicki Riddim”.

"Slowine" ist ein Knaller mit Bässen, die einfach nur richtig nach vorne gehen, während "Dicki Riddim" eine Jamaika-Dancehall Nummer ist, die Warrior Queen mit ihren Vocals featured. Beide Titel geben eine eindrucksvolle Vorstellung davon, wie ihr Dirty Dancing Album klingen kann, wenn es am 30. März erscheint.

Bis dahin wünschen wir dir viel Spaß beim Hören von “Slowine”/“Dicki Riddim” und beim Teilen mit deinen Freunden.

∞  10. Februar 12 — 1:10vorm.

Interpreten SpotlightsMusik

Hör dir of Montreals Album Paralytic Stalks an und folge ihnen auf Rdio

Ofmontreal-paralyticstalks

of Montreal zu hören ist ein einziges Vergnügen seit mittlerweile mehr als einem Jahrzehnt. Die Gruppe aus Athens, Georgia wurde von Kevin Barnes gegründet, dessen vielfältiger Musikgeschmack dazu führt, dass of Montreal sich ständig ändert.

Barnes eklektisches Gespür für Popmusik zeigt sich auch auf of Montreals Rdio Profil, wo seine extravagante Auswahl von zum Beispiel den Malinesen Amadou & Mariam, Komponist Edvard Grieg und Bjork neben ganz konventioneller Popmusik wie Adele, The Roots und Nelly Furtado steht. Um mehr über dieses bunte Musik-Sammelsurium zu erfahren, folge of Montreal einfach auf Rdio.

Natürlich sollst du darüber aber nicht Barnes' eigene Musik vergessen - of Montreal veröffentlicht diese Woche ein neues Album. Wo ältere Alben Disco-, R&B-, und Punk-Anleihen aufgefahren haben, ist das neue Album Paralytic Stalks noch ehrgeiziger geworden und kommt mit epischen sieben, acht Minuten langen Pop-Kreationen daher.

Hör dir Paralytic Stalks jetzt an und folge of Montreal auf Rdio für mehr neue Musik.

∞  08. Februar 12 — 1:00vorm.

Neuigkeiten

Rdio Musik jetzt auch auf Facebook hören

Rdio-fb-de

Jeder hat so einen Freund, oder? Den einen, der immer die beste Musik vor allen Anderen kennt. Jetzt kannst du auch so ein Freund auf Facebook sein und deine Freunde werden dich dafür lieben.

Rdio ist jetzt einer von Facebooks offiziellen Musikpartnern. Du kannst Rdio Musik jetzt sofort auf Facebook abspielen und in deinen Nachrichten und deinem Ticker teilen, was du hörst. Immer wenn du einen geteilten Titel auf Facebook siehst, kannst du Play klicken um ihn sofort zu hören.

Das Beste ist: Du musst nichts herunterladen, um einfach loszuhören. Verbinde dein Rdio Konto einfach nur mit deinem Facebook-Profil, so dass du deine Freunde finden kannst und anfangen kannst, Musik zu teilen. Deine Facebook-Freunde, die noch nie Rdio benutzt haben, können einfach nur auf den Play Button klicken und wir legen automatisch ein Konto für sie an, schenken ihnen einen 7-Tage Probe-Abo - und sie können sofort anfangen, Musik zu hören.

Verbinde dein Rdio Konto mit Facebook und fang an deine Musik zu teilen.

∞  07. Februar 12 — 12:00vorm.

Neuigkeiten

Wir stellen vor: Das neue Rdio für Android-Geräte

Rdio for Android 2.0 DE Press
Die Original Rdio-Version für Android-Anwendungen hat Millionen Titel in deine Tasche gesteckt, die du überall mit hinnehmen konntest - aber wir wollen dir das beste Musikerlebnis ermöglichen, das du auf Android-Geräten haben kannst. Rdio freut sich, ab heute die brandneue, noch bessere und umgestaltete Rdio für Android Anwendung teilen zu können.

Rdio für Android heißt jetzt:

  • Verbesserte Navigation inklusive einem neuen Startbildschirm, der dir erlaubt, auf deine Sammlung und Playlisten mit nur einem Klick zuzugreifen
  • Support für Kunden der Android Ice Cream Sandwich Steuerung: verwalte das Abspielen auf dem lock screen, schau dir die Alben und die Steuerung an
  • Hör jede Woche neue Musik zuerst: du kannst Musik an dem Tag hören, an dem sie herauskommt
  • Top Charts
  • Empfehlungen, angepasst an deinen Hörverlauf
  • Finde Künstler, Alben, Titel und jetzt auch Playlisten und Leute
  • Synchronisierte Sammlung und Playlisten: schau dir die Musik an, die du im offline Modus hören kannst, ohne in den offline Modus gehen zu müssen
  • Nutzerprofile: finde, durchsuche und folge anderen Nutzern und entdecke neue Musik, indem du dir ihre Aktivitäten und Playlisten anschaust, siehst wem sie folgen und vieles mehr
  • Und natürlich sind auch bewährte Features der vorherigen Android Version dabei, inklusive Aktivitäten, Heavy Rotation, Playlisten, Hörverlauf, Synchronisierung fürs offline Hören und eine Vielzahl von Einstellungen um die Synchonisierung und das Streamen im Wi-Fi oder 3G zu verwalten

Das neue Rdio für Android ist als kostenloser Download im Android Market in den USA, Kanada, Brasilien, Deutschland, Australien und Neuseeland verfügbar. Du brauchst ein Rdio unbegrenztes Abo um auf Rdio von deinem Handy zugreifen zu können. Neue Nutzer können sich direkt über die Anwendung oder im Internet auf www.rdio.com für ein kostenloses 7-Tage Probe-Abo anmelden.

∞  06. Februar 12 — 11:27vorm.